Informationsveranstaltungen und Seminare

des 
Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V.

Weiterbildungsangebote im zweiten Halbjahr 2022

Die endgültige Durchführung unserer Veranstaltungen und die Anzahl der möglichen Teilnehmer/innen ist weiterhin abhängig von den jeweils gültigen Einschränkungen und Restriktionen aufgrund der Corona-Situation.
Wir informieren angemeldete Teinehmer sobald sich Veränderungen ergeben.

Selbstbewusster Umgang mit Kritik und Vorwürfen

Infoveranstaltung

Kathrin Wegermann

Do., 20. Oktober 2022, 17:00 – 19:00 Uhr

Vielen von uns ist es unangenehm, Kritik zu hören. Je unsicherer wir sind, desto mehr neigen wir dazu, jegliche Kritik entweder vehement abzublocken oder „uns den Schuh anzuziehen“.
Beides ist nicht wirklich nützlich. Doch wozu kann uns Kritik dienen und wie können wir selbstbewusst damit umgehen?

Bei dieser Infoveranstaltung schauen wir uns gemeinsam an:
• wozu selbst unangenehme Kritik nützlich ist
• wie wir angemessen und bewusst auf Kritik reagieren können
• welche Entscheidungsmöglichkeiten wir haben, wenn wir Kritik hören.

Kathrin Wegermann von der GFK (Gewaltfreie Kommunikation, Steyerberg e.V. Düsseldorf) kennt sich damit aus, uns die Umsetzung in alltäglichen Situationen und in unserem persönlichen Kontext nahezubringen und uns leichter von der Hand gehen zu lassen, anstatt mit unseren alten Grundmustern zu reagieren.
Kathrin Wegermann gibt seit 2014 Seminare in wertschätzender Kommunikation und im Umgang mit Konflikten. Zudem begleitet sie Menschen in Konflikt- und Krisensituationen als psychologische Beraterin und Coach. Sie hat sowohl einen Abschluss als Mediatorin als auch als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Teilnehmer/innen: mind. 5 bis 20 Personen (gemäß Coronavorschriften)

Entgeltfrei

Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V., Düsseldorfer Str. 40,
Konferenzraum, Tel. 02102 / 7116-854
info@freiwilligenboerse-ratingen.de

Eine Anmeldung ist erforderlich. 

Erfahrungs- und Informationsnachmittag

Seminar

Erhard Rassloff, Ulrike Pohl, Rana Alwattar

Do., 24. November 2022, 17:00 – 19:00 Uhr

Wie geht es mir in meiner ehrenamtlichen Tätigkeit? Welche positiven Erfahrungen habe ich gemacht? Wo hat es Probleme gegeben? Was kann ich tun, um diese zu bewältigen, wo finde ich Hilfe?

Tauschen Sie sich mit anderen aus und profitieren Sie von den Erfahrungen und Tipps anderer Ehrenamtler.

Sie erhalten Einblicke, welche Möglichkeiten es für ehrenamtliches Engagement in Ratingen gibt. Wo, wie und in welchem Umfang können Ehrenamtler sich einbringen? Interessierte können sich über die Vorgehensweise informieren und erfahren, wie es zu einem ehrenamtlichen Einsatz kommt.

Wir laden Sie herzlich ein mitzumachen.

Teilnehmer/innen: mind. 5 bis 20 Personen (gemäß Coronavorschriften – 3 G) Entgeltfrei

Miteinander.Freiwilligenbörse Ratingen e.V., Düsseldorfer Str. 40,
Konferenzraum, Tel. 02102 / 7116-854
info@freiwilligenboerse-ratingen.de

Eine Anmeldung ist erforderlich. 

Miteinander.Freiwilligenbörse
Ratingen e.V.

Kontakt 

Düsseldorfer Str. 40

40878 Ratingen

info(at)freiwilligenboerse-ratingen.de

02102 7116-854


Unsere Sprechzeiten:
(aufgrund Covid-19 zur Zeit nur mit  vorheriger Terminabstimmung)

Dienstag         10-12 Uhr
Donnerstag     16-18 Uhr

Sie finden uns auch auf:

Facebook unter
Miteinander Freiwilligenbörse Ratingen e.V.

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontaktformular




© Copyright 2016-2022 Miteinander.Freiwilligenbörse-Ratingen e.V.