Hier haben wir aktuelle Informationen zu den Impflotsen Ratingen und zur Covid19-Pandemie allgemein für Sie zusammengestellt

Das Ehrenamt in Ratingen kennt keinen Lockdown

Das Motto des diesjährigen Weltkindertages in Ratingen, der am Sonntag, den 20.09.2021 ab 11.00 Uhr im Poesgenpark gefeiert wird, ist „Kinderrechte kennen keinen Lockdown“.

In Abwandlung dieses Mottos kann auch für das freiwillige Engagement festgestellt werden: Das Ehrenamt kennt keinen Lockdown. Das zeigen die zahlreichen Aktivitäten in Krisensituationen, wie in der Flüchtlingskrise, der Coronapandemie und zuletzt auch bei der Hochwasserkatastrophe in vielen Bereichen Deutschlands, bei denen das Ehrenamt mehr denn je gefordert war und Einsatz gezeigt hat.

Bei einem Pressegespräch am 30.08.2021, zu dem Bürgermeister Klaus Pesch in den neuen Ratssaal eingeladen hatte, wurde das diesjährige Programm für die Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Ratingen vorgestellt. Diese Woche, die besonders auf das freiwillige Engagement in unserer Stadt aufmerksam machen möchte, wird zum 16. Mal zeitgleich mit der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Woche Engagements durchgeführt (siehe www.b-b-e.de/engagement-macht-stark).

• Freitag, 10.09.2021, 17.00 – 18.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul mit dem Gospelchor Voices of Freedom.

• Mittwoch, 15.09.2021, 17.00 – 20.00 Uhr: Workshop zum Thema Aktuelles zum Vereins- und Steuerrecht mit Rechtsanwalt Michael Röcken, in Raum 202 des VHS-Hauses Speestraße 23 (Anmeldung zum kostenfreien Kurs 3500 unter www.vhs-ratingen.de ist erforderlich).

• Donnerstag, 16.09.2021, 17.00 – 19.00 Uhr: Informationen rund um das Ehrenamt in Ratingen im Konferenzraum des SKF Ratingen, Düsseldorfer Straße 40 (Anmeldung an info@freiwilligenboerse-ratingen.de).

• Samstag, 18.09.2021, 10.00 – 13.00 Uhr: 16. Meile des Ehrenamtes in Ratingen auf dem Kirchplatz St. Peter und Paul.


HIER können sie den kompletten Veranstaltungsplan für 2021 herunterladen

Erhard Raßloff 



Exklusives Special für Inhaber der Ehrenamtskarte!


Erfreulicherweise beteiligt sich auch das Unternehmen Sixt GmbH & Co. Autovermietung am Projekt „Ehrenamtskarte NRW“ und gewährt den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte NRW einen Nachlass von bis zu 15 % bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck. 

Genaue Informationen erhalten Sie auf unserer Seite
"Ehrenamtskarte"



Ausbildungspaten gesucht

Paten begleiten auf dem Weg zum Job

Wer hat Lust und Zeit, mitzumachen?

Für das beginnende Schuljahr sucht die Ratinger Freiwilligenbörse ehrenamtliche Paten, die Zehntklässler auf ihrem Weg ins Berufsleben begleiten und gemeinsam mit den Schülern alle Hürden meistern. 


Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unserem Ausbildungspaten-Projekt



Aktionstag der Wirtschaft 2021 

wird wegen der Corona Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden.

Ein Termin für 2022 ist geplant und wird hier bekanntgegeben.

www.aktionstag-ratingen.de

Ein Angebot der Ratingen Marketing
GmbH i.V.m. der DumeklemmerStiftung

Informationen für Senioren

Die Stadt Ratingen gibt mit dieser Broschüre einen thematischen Überblick spziell für die ältere Generation und versucht, einen leichten Zugang zu den vielen Angeboten der Stadt Ratingen zu ermöglichen. Auch finden sich hier viele Unterstützungs- und Versorgungsleistungen der Kirchen, Vereine und Verbände.

Herausgeber
Stadt Ratingen – Der Bürgermeister
Amt für Soziales, Wohnen und Integration .

Download der Broschüre als PDF

Miteinander.Freiwilligenbörse
Ratingen e.V.

Kontakt 

Düsseldorfer Str. 40

40878 Ratingen

info(at)freiwilligenboerse-ratingen.de

02102 7116-854


Unsere Sprechzeiten:

Dienstag         10-12 Uhr
Donnerstag     16-18 Uhr

Sie finden uns auch auf:

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontaktformular




© Copyright 2016-2021 Miteinander.Freiwilligenbörse-Ratingen e.V.